Corporate Social Media Blog
Faktzweinull

Bedeutung von Blogs wächst rasant
  • R Heintze
  • 284 Views
  • 2 Comments
  • Corporate Blog . Faktenkontor . Social Media-Atlas .

Bedeutung von Blogs wächst rasantSoziale Medien sind in Deutschland weiter auf dem Vormarsch – 75 Prozent aller Deutschen mit Internetzugang nutzen Web-2.0-Dienste wie Facebook, Twitter, Xing & Co. Das sind fünf Prozentpunkte mehr als 2012. Besonders stark legt die Nutzung von Blogs zu – und damit gewinnen aus PR-Sicht Corporate Blogs weiter an Bedeutung. Das zeigt der online-repräsentative Social Media-Atlas 2013 des Faktenkontors.

Die beliebtesten sozialen Medien sind weiterhin private Netzwerke wie Facebook – 95 Prozent aller deutschen Social-Media-Nutzer sind hier unterwegs. Das im Verhältnis stärkste Wachstum im Vergleich zu 2012 weisen aber Blogs auf: Der Anteil der Social-Media-Nutzer, die in Freizeit oder Beruf Blogs lesen oder schreiben, stieg von 25 auf 30 Prozent- also um ein Fünftel. Auch nach Prozentpunkten betrachtet ist das ein ordentlicher Zuwachs – nur Foren schaffen mehr: Deren Nutzung legte um acht Prozentpunkte auf 59 Prozent zu. Alle anderen untersuchten Social-Media-Angebote schwanken nur um ein bis zwei Prozentpunkte um den Vorjahreswert.

Der Atlas zeigt auch, dass Social-Media Nutzer Unternehmens-Informationen in Blogs mehr Vertrauen entgegenbringen als auf Facebook: Vier von zehn Social-Media-Nutzern stufen ihr persönliches Vertrauen in Informationen von kommerziellen Anbietern in Blogs als hoch ein. Bei Facebook sind es nur ein Drittel. 26 Prozent der Social-Media-Nutzer haben mit Hilfe von Blogs schon konkrete Kaufentscheidungen für Konsumgüter getroffen.

Soviel zu den Fakten. Und was machen wir daraus? Abheften und vergessen? Nein. Wir lernen draus und eröffnen einen neuen Blog – diesen hier. Auf www.faktzweinull.de finden Sie ab sofort immer Donnertags* hilfreiche Daten und Fakten rund um das Thema Soziale Medien aus einem professionellen Blickwinkel.

In den ersten Ausgaben widmet sich Faktzweinull den weiteren Ergebnissen des Social Media Atlas 2013. Diese Studie wurde im Auftrag des Faktenkontors und des Marktforschers Toluna in Kooperation mit dem IMWF – Institut für Management- und Wirtschaftsforschung durchgeführt. 3.426 nach Alter, Geschlecht und Bundesland onlinerepräsentative Internetnutzer ab 14 Jahren wurden in Form eines Online-Panels zu ihrer Social-Media-Nutzung befragt. Erhebungszeitraum war der 19. August bis 8. September 2013. Die Ergebnisse sind auf ganze Zahlen gerundet. Die komplette Studie mit allen Ergebnissen kann unter www.faktenkontor.de bestellt werden.

Wenn auch Sie einen erfolgreichen Corporate Blog aufbauen wollen, empfehle ich Ihnen die Blogcademy von Jörg Forthmann vom Faktenkontor und Prof. Dr. Lothar Rolke von der Fachhochschule Mainz.

* Außer an Feiertagen.**

** Gemeint sind natürlich bundeseinheitliche Feiertage. Fronleichnam zählt nicht. ***

*** Also nächste Woche gibt’s nichts neues, da ist Weihnachten. An Fronleichnam**** schon, da sind wir Nordlichter nämlich fleißig.

**** 19. Juni 2014

2 COMMENTS
  1. Avatar for Alex L
    Januar 7, 2014 Antworten

    Hallo,
    das sind doch mal sehr erfreuliche Zahlen und wir sprechen schon auf einigen Blogs vom Blogsterben, aber dem scheint es ja gar nicht so zu sein, was für mich ein gutes Zeichen ist. Ich blogge schon seit 7 Jahren und musste aber miterleben, dass sehr viele Blogs die Blogosphere wieder verlassen haben, meistens wegen der fehlenden Zeit und des Antriebes. Und auch in diesem Jahr werden viele Blogger kommen und gehen, das ist ein Fakt.

    Aber es freut mich natürlich, zu lesen, dass Blogs immer mehr konsumiert werden. Dabei lohnt es sich also weiterzumachen und ein so genanntes Weblog zu betreiben :).

  2. Avatar for claus
    März 3, 2014 Antworten

    das hat sich leider noch nicht bei allen Enscheidern rumgesprochen. Da ist noch sehr viel platz noch oben im deutschen Blog “Gewerbe”. Wenn ich mir die amerikanischen Verhältnisse ansehe, stehen wir in deutshcland noch ganz am Anfang!

Kommentar hinterlassen

Folgen

Holen Sie sich jeden neuen Beitrag in diesem Blog in Ihren Posteingang.

Anmelden: