Reputation Management Blog
Reputationsprofis

Die Superhelden aus der Vorstandsetage
  • R Heintze
  • 165 Views
  • 0 Comment
  • CEO . DAX . Infografik . Reputation . Reputationsmanagement . Social Listening . Studie .

Infografik: Faktenkontor-Studie für Capital offenbart die 20 DAX-CEOs mit der besten Reputation

Einer der wichtigsten Faktoren für die Reputation eines Unternehmens ist der Ruf seines Top-Managements. In dieser Hinsicht haben der Maintaler Technologie-Konzern Norma Group, Europas größter Fotodienstleister Cewe aus Oldenburg und das Hamburger Immobilienunternehmen Alstria Office gegenüber anderen deutschen Aktiengesellschaften die Nase vorn:

Ihre CEOs Werner Deggim, Dr. Rolf Hollander und Olivier Elamine genießen die beste Reputation aller Vorstandsvorsitzenden im DAX, MDAX, SDAX und TecDAX!

Das zeigt Deutschlands erstes großes Reputationsranking für börsennotierte Gesellschaften und ihre Vorstandsvorsitzenden, das das Faktenkontor in Zusammenarbeit mit dem Analysesoftware-Anbieter Ubermetrics, den Experten für intelligente, automatisierte Textanalyse von Beck et al. Services, Prof. Dr. Lothar Rolke von der Hochschule Mainz und Dr. Arne Westermann von der Dortmunder International School of Management (ISM) exklusiv für das Wirtschaftsmagazin Capital erstellt hat.

 

Infografik: Top 20 der Vorstandsvorsitzenden mit der besten Reputation

 

Grundlage des Rankings ist eine umfangreiche Social-Listening-Analyse, für die 4,5 Millionen Nennungen der im DAX, MDAX, SDAX und TecDAX geführten Aktiengesellschaften und ihrer CEOs in Online-Nachrichten und im öffentlichen Social Web zwischen dem 01.01. und 30.09.2017 erfasst und in Bezug auf die fünf entscheidenden Reputationsfaktoren ausgewertet wurden.

Norma-CEO Werner Deggim wurde im Untersuchungszeitraum vor allem in Zusammenhang mit der guten Geschäftsentwicklung, internationalen Investitionen und CSR-Projekten von Norma häufig positiv erwähnt.

In seinem letzten Geschäftsjahr als Vorstandsvorsitzender von Cewe konnte Dr. Rolf Hollander noch einmal durch viele positive Erwähnungen im Zusammenhang mit der guten Geschäftsentwicklung bei dem Fotodienstleister in 2016 und 2017 sowie einem Absatz-Rekord bei Cewes Aushänge-Produkt Fotobücher punkten. Er hinterlässt seinem Nachfolger Christian Friege in puncto Reputation große Fußstapfen – und bleibt seinem Unternehmen als Kurator erhalten.

Auffällig: Nicht nur die ersten drei Plätze, sondern die komplette Top-20 der CEOs mit der besten Reputation wird von Vorstandsvorsitzenden aus dem M-, S- und TecDAX belegt. Die Führungsriegen der 30 im Haupt-DAX geführten Unternehmen täten gut daran, sich in Sachen Reputation Management das eine oder andere bei ihren (etwas) kleineren Brüdern abzuschauen…

 

Roland Heintze

 

Sichern Sie sich Ihr persönliches Exemplar des Ratgebers für Reputation Management „Reputationskrisen managen“ – ein Sonderdruck des Harvard Business Managers in Kooperation mit der Kommunikationsberatung Faktenkontor. Eine E-Mail an Roland.Heintze@Faktenkontor.de genügt. Jetzt kostenfrei bestellen!


Schauen Sie für Neustes zum Thema Krisen-PR auch bei Mediengau vorbei!

 

0 COMMENTS
Kommentar hinterlassen

Folgen

Holen Sie sich jeden neuen Beitrag in diesem Blog in Ihren Posteingang.

Anmelden: