Reputation Management Blog
Reputationsprofis

Reputationsmanagement – warum eigentlich?
  • R Heintze
  • 332 Views
  • 0 Comment
  • Reputationsmanagement .

Studien zeigen Bedeutung von Rufschäden für Unternehmen

Bild © alexmillos - Fotolia.com

Bild © alexmillos – Fotolia.com

Zum Jahresabschluss möchte ich der Frage nachgehen:

Warum ist ein aktives Reputationsmanagement für Unternehmen überhaut wichtig?

Die Antwort ist so naheliegend wie weitreichend: Weil der wirtschaftliche Erfolg eines Unternehmens von seinem guten Ruf und dem seiner Produkte, Marken und Manager abhängt. Dieser Zusammenhang ist gerade dieser Tage am Beispiel der Kundenflucht bei Amazon wieder gut nachzuweisen.

Für die weiterführende Frage, nach der wirklich Dimension, empfehle ich zur Lektüre zwischen den Tagen zwei aktuelle Studien: Zum einen „2014 global survey on reputation risk Reputation@Risk“ von Deloitte und das „Allianz-Risk-Barometer“.

Deloitte hat in einer weltweiten Erhebung „300 executives from companies representing every major industry and geographic region” befragt. Eines der beeindruckendsten Ergebnisse befasst sich mit den Folgen einer Reputationskrise:

Bei je 41 Prozent der Firmen, die bereits einmal einen Rufschaden erlitten haben, führte dies zu Umsatzeinbußen und einem Verlust am Wert ihrer Marke. Mit 37 Prozent am dritthäufigsten führen Reputationsschäden zu Ermittlungen von Regulationsbehörden.

Die Allianz hat eigene Risiko-Experten („risk consultants, underwriters, senior managers and claims experts in the corporate insurance segment of both Allianz Global Corporate & Specialty (AGCS) and local Allianz entities”) befragt und herausgefunden, dass nach Erfahrung der Gefahren-Experten ein Rufschaden und der Verlust des Markenwertes eine größere Bedrohung für Unternehmen darstellen als stärkerer Wettbewerb im Markt und Cyberkriminalität, IT-Versagen und Wirtschaftsspionage.

Diese Zahlen zeigen, dass das Thema Reputationsmanagement ganz oben auf die Agenda der Chefetagen gehört.

In diese Sinne: Achten Sie auch im neuen Jahr auf Ihren guten Ruf!

 

0 COMMENTS
Kommentar hinterlassen

Folgen

Holen Sie sich jeden neuen Beitrag in diesem Blog in Ihren Posteingang.

Anmelden: