Über den Autor von Mediengau

Jörg Forthmann

Jörg Forthmann arbeitet seit mehr als 25 Jahren als Journalist, Pressesprecher und Kommunikationsberater. Seine journalistische Ausbildung erhielt er beim Axel Springer Verlag, wechselte dann in die Pressestelle der Nestlé Deutschland AG und lernte beim dienstältesten Pressesprecher der deutschen Industrie, Albrecht Koch, das PR-Handwerk. In dieser Zeit bewältigte er Kommunikationskrisen infolge von Werkschließungen, Unwort des Jahres, Lebensmittelerpressungen und Gentechnologie-Auseinandersetzungen mit NGOs. Seitdem hat Forthmann weit mehr als 100 Kommunikationskrisen aktiv begleitet. Heute ist er geschäftsführender Gesellschafter der Kommunikationsberatung Faktenkontor mit Sitz in Hamburg.

 

harvard-business-managerWenn Sie mehr über die Philosophie von Jörg Forthmann in der Krisenkommunikation erfahren möchten, lohnt die Lektüre des Harvard Business Manager-Sonderdrucks „Reputationskrisen managen”, der mit der Krisenexpertise Forthmanns entstanden ist. Pressesprechern aus Unternehmen stellen wir diese Publikation gerne zur Verfügung; bitte schreiben Sie an Joerg.Forthmann@faktenkontor.de.

Jörg Forthmann greift in Krisen auf die Infrastruktur des Faktenkontors zurück, wo Teams aus Rechercheuren, Analysten und Beratern 24/7 für Kriseneinsätze bereitstehen. Das Faktenkontor verfügt über eine mobile IT-Infrastruktur, um jederzeit bei Kunden kurzfristig eine eigene handlungsfähige Organisation aufbauen zu können.

Und das sagen unsere Kunden zur Krisenberatung des Faktenkontors, eine Auswahl:

 

„Das Faktenkontor hat den Deutschen Ring Krankenversicherung a.G. mehr als ein Jahr lang in einer schwierigen Auseinandersetzung mit einem Wettbewerber sehr erfolgreich kommunikativ begleitet. Die Arbeit ist effektiv und wirkungsvoll. Deshalb empfehle ich Faktenkontor gerne in der Unternehmenskommunikation.“
Reinhold Schulte, Aufsichtsratsvorsitzender Signal Iduna Gruppe

„Faktenkontor berät das Allgemeine Krankenhaus Celle seit mehreren Jahren in schwierigen Kommunikationssituationen. Ich schätze dabei die hohe Kompetenz sowie die pragmatische und erfolgsorientierte Herangehensweise.“
Stephan Judick, Geschäftsführer Allgemeines Krankenhaus Celle

„Faktenkontor war in der Krise eine hervorragende Unterstützung. Mit professionellem Blick von außen haben Herr Forthmann und sein Team uns geholfen, Fakten und Argumente zu sortieren und auf den Punkt zu bringen – und so auch während der Krise wieder einen klaren Kopf zu bekommen und eine Strategie für die weitere Kommunikation zu entwickeln.“
Karen Matiszick, Pressesprecherin Gesundheit Nord Klinikverbund Bremen

“Mit dem Faktenkontor haben wir uns systematisch auf unterschiedliche Szenarien in der Krisenkommunikation vorbereitet. Für die Krisenprävention und für die Krisen-PR empfehle ich das Faktenkontor-Team aufgrund der umfangreichen Erfahrung in kritischen Mediensituationen und der pragmatischen, zielorientierten Herangehensweise sehr gerne.”
Stephan von Bülow, Vorsitzender Geschäftsführer der Block Gruppe

Folgen

Holen Sie sich jeden neuen Beitrag in diesem Blog in Ihren Posteingang.

Anmelden: