Die 10 Todsünden in der Krisen-PR

150625_FAK-NA_Grafik_14_Todsünden_CH-D_A4_150dpi

Eigentlich ist es nicht schwer – das Überleben in der Kommunikationskrise. Doch es gibt genug „Sünder“, die durch ihr Verhalten die Krise erst entzünden oder anfeuern. Sei es, dass sie die Krisengefahr nicht ernst nehmen, falsch reagieren oder nicht alle Optionen der Krisen-PR rechtzeitig ergreifen. All das sehen Sie in einer Infografik von der dpa-Tochter news aktuell und vom Faktenkontor – nicht ganz ernst präsentiert, aber durchaus ernst gemeint.

Jörg Forthmann

Jörg Forthmann
Posted inKrisen-PR Blog: MediengauTags:

Treten Sie der Unterhaltung bei:

  1. Avatar for Anonymous

1 Comment

Diesen Eintrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.