Nutzer in Asien berichten, dass ihre iPhone 8 Plus-Geräte geplatzt sind, nachdem sich der Akku der Handys aufgebläht hat. Auf Fotos ist das aufgeplatzte Handygehäuse zu sehen. Glück im Unglück: Zu starker Hitzentwicklung wie beim Samsung Galaxy Note 7 im letzten Jahr kam es wohl nicht. “The Next Web” berichtet:

Das iPhone 8 Plus einer Taiwanerin sei beim Aufladen mit dem mitgelieferten Netzteil kaputt gegangen. Nach rund drei Minuten habe sich das Display zunächst nach oben gewölbt und kurze Zeit später komplett vom Gerät gelöst.