Reputation Management Blog
Reputationsprofis

Was folgt auf die Bitcoin-Blase? Entscheiden Sie mit!
  • R Heintze
  • 7 Views
  • 0 Comment
  • Finanzwort . Reputation . Umfrage .

#Finanzwort18: Der Bank Blog und Sopra Steria Consulting suchen das deutsche Finanzwort des Jahres 2018

Mit welchem Begriff Menschen eine Branche besonders in Verbindung bringen, kann viel über ihre Reputation aussagen. Deshalb bin ich sehr gespannt, wie die aktuelle Wahl zum Finanzwort des Jahres ausgeht.

Was meinen Sie – welcher Begriff hat die Finanzbranche 2018 geprägt und die Diskussion in der Finanzwelt besonders bestimmt? Das möchte Dr. Hansjörg Leichsenring, Herausgeber des Bank Blogs von Ihnen wissen. Unterstützt von Sopra Steria Consulting sucht der Bank Blog ab sofort Vorschläge für das Finanzwort des Jahres 2018.

Ihre Idee können Sie bis zum 16. November 2018 auf vier unterschiedlichen Wegen einreichen:

Aus allen eingereichten Ausdrücken wählt eine prominent besetzte Experten-Jury (der auch Faktenkontor-Krisen-PR-Experte Jörg Forthmann angehört) das Finanzwort 2018. Kriterien für die Wahl sind unter anderem Relevanz, Signifikanz und Bedeutung des Begriffs für die Finanzbranche.

Der Sieger löst dann die „Bitcoin-Blase“ ab, die aus rund 180 Vorschlägen mit über 50 verschiedenen Begriffen zum Finanzwort des Jahres 2017 gekürt wurde.

Ich überlege derweil, ob ich „Reputationsrisiko CEO“ einreiche…

 

Roland Heintze

 

Sichern Sie sich Ihr persönliches Exemplar des Ratgebers für Executive Reputation Management „Reputation von CEOs“ – ein Sonderdruck des Harvard Business Managers in Kooperation mit der Kommunikationsberatung Faktenkontor. Eine E-Mail an Roland.Heintze@Faktenkontor.de genügt. Jetzt kostenfrei bestellen!


Schauen Sie für Neustes zum Thema Krisen-PR auch bei Mediengau vorbei!

 

0 COMMENTS
Kommentar hinterlassen

Folgen

Holen Sie sich jeden neuen Beitrag in diesem Blog in Ihren Posteingang.

Anmelden: