Corporate Social Media Blog
Faktzweinull

Wie Social-Media-geil ist Deutschland?
  • R Heintze
  • 255 Views
  • 0 Comment
  • Infografik . Social Media . Social Media Nutzung . Social Media-Atlas . Studie . Web 2.0 .

Wer surft wo im Web 2.0?
Infografik zur Social-Media-Nutzung in Deutschland

Wie stark verbreitet sind Social Media in Deutschland? Welche Sozialen Medien sind bei den Deutschen besonders beliebt? Welche Web-2.0-Dienste erreichen welche Zielgruppenund welche nicht? Gilt auch bei Social Media „mobile first“?

Seit Erscheinen des aktuellen Social-Media-Atlas’, haben wir hier schon einige Male über die neusten Zahlen zur Social-Media-Nutzung der Deutschen geschrieben. Aber wer will schon immer lange lesen?

Zur Abwechslung werden wir Ihnen deswegen heute stattdessen zeigen, wie Social-Media-geil Deutschland ist. Und zwar mit der folgenden, formschönen Infografik 🙂

Mit der Quellenangabe Faktenkontor dürfen Sie sie gern zur Illustration eigener redaktioneller Inhalte verwenden.

Sie wollen dabei nur auf bestimmte Aspekte eingehen oder die Inhalte anders anordnen? Auch kein Problem – unter der Grafik finden Sie Download-Links zu zip-Dateien, die die Infografik in Einzelteile zerlegt wahlweise im skalierbaren Photoshop-Format psd oder als klassisches jpeg enthalten. Viel Spaß beim Puzzeln!

 

Infografik Social-Media-Nutzung Faktenkontor Social-Media-Atlas 2016-2017

Downloads:

Infografik So Social-Media-geil ist Deutschland – pdf: Infografik-Social-Media-Nutzung-Faktenkontor-Social-Media-Atlas-2016-2017-1.pdf

Infografik So Social-Media-geil ist Deutschland – jpeg: Infografik-Social-Media-Nutzung-Faktenkontor-Social-Media-Atlas-2016-2017-1.jpg

Infografik So Social-Media-geil ist Deutschland in neun Einzelteilen – psd: Infografik-Social-Media-Nutzung-Einzelteile-psd-Faktenkontor-Social-Media-Atlas-2016-2017-1.zip

Infografik So Social-Media-geil ist Deutschland in neun Einzelteilen – jpeg: Infografik-Social-Media-Nutzung-Einzelteile-jpeg-Faktenkontor-Social-Media-Atlas-2016-2017.zip

 

Roland Heintze

 

Sichern Sie sich Ihr persönliches Exemplar des Ratgebers für Reputation Management „Reputationskrisen managen“ – ein Sonderdruck des Harvard Business Managers in Kooperation mit der Kommunikationsberatung Faktenkontor. Eine E-Mail an Roland.Heintze@Faktenkontor.de genügt. Jetzt kostenfrei bestellen!


Derweil, bei den Reputationsprofis: Auch nach einem Reputationsgau kann man den eigenen Ruf noch retten – vorausgesetzt, man geht das Reputation Management richtig an. Das zeigt der Fall United Airlines in Die Rüpel des Rollfelds: Zahlender Kunde gewaltsam aus Flugzeug gezerrt.

 

0 COMMENTS
Kommentar hinterlassen

Folgen

Holen Sie sich jeden neuen Beitrag in diesem Blog in Ihren Posteingang.

Anmelden: