Reputation Management Blog
Reputationsprofis

14
Nov
Infografik Verdienst PR von Faktenkontor und news aktuell
Was Sie schon immer über den Verdienst von PR-Leuten wissen wollten, aber bisher nicht zu fragen wagten
  • R Heintze
  • 0 Comment
  • Infografik . PR . PR-Trendmonitor . Pressestelle . Reputation . Reputationsmanagement . Umfrage .

Infografik zum Gehaltsniveau in der PR: Pressestellen vs Agenturen


Sind Sie mit Ihrem Gehalt zufrieden? Und schätzen Sie es als niedrig, durchschnittlich oder hoch ein? Wenn Sie in der PR-Branche arbeiten, sind Sie wahrscheinlich zufrieden mit ihrer Entlohnung. Zumindest gibt dies die Mehrheit der PR-Fachkräfte aus Pressestellen und Agenturen zu Protokoll, die wir zusammen mit  news aktuell für den PR-Trendmonitor…

07
Nov
Die sind ja mal von Pappe!
  • R Heintze
  • 0 Comment
  • csr . Nachhaltigkeit . Reputation . Reputationsmanagement .

Bierflasche aus Pappe: Garantierter Boost für die Reputation der Carlsberg-Brauerei?


Große Nachhaltigkeitsinitiative bei Carlsberg: Der dänische Brauerei-Konzern hat angekündigt, im kommenden Jahr eine Bierflasche aus Pappe auf den Markt zu bringen. Die mit einem neuartigen Verfahren produzierte Flasche soll bei der Herstellung besonders wenig Energie verbrauchen, aus nachwachsenden Rohstoffen bestehen und komplett biologisch abbaubar sein, inklusive Beschichtung und Verschluss.  …

18
Okt
Infografik: Juwelen der deutschen Wirtschaft
  • R Heintze
  • 0 Comment
  • csr . Nachhaltigkeit . Reputation . Reputationsmanagement . Studie .

Der deutsche Automobilzulieferer Continental schafft den größten gesellschaftlichen Mehrwert. Die Plätze zwei und drei belegen der Leuchtmittelhersteller OSRAM Licht und der Intralogistik-Spezialist Jungheinrich.


Kurzfristig kann der Wert eines Unternehmens an einfachen Indikatoren, wie zum Beispiel Aktienkurs oder Betriebsergebnis, festgemacht werden. Doch eine solche Betrachtungsweise sagt nichts über die langfristige Perspektive einer Firma aus, und lässt die Sicht relevanter Stakeholder-Gruppen außer Acht. Für den dauerhaften Erfolg muss ein Unternehmen nachhaltig wirtschaften und eine starke…

12
Okt
Was folgt auf die Bitcoin-Blase? Entscheiden Sie mit!
  • R Heintze
  • 0 Comment
  • Finanzwort . Reputation . Umfrage .

#Finanzwort18: Der Bank Blog und Sopra Steria Consulting suchen das deutsche Finanzwort des Jahres 2018


Mit welchem Begriff Menschen eine Branche besonders in Verbindung bringen, kann viel über ihre Reputation aussagen. Deshalb bin ich sehr gespannt, wie die aktuelle Wahl zum Finanzwort des Jahres ausgeht. Was meinen Sie - welcher Begriff hat die Finanzbranche 2018 geprägt und die Diskussion in der Finanzwelt besonders bestimmt? Das…

19
Sep
Bitte kein Obst!
  • R Heintze
  • 2 Comments
  • Infografik . PR-Trendmonitor . Reputation . Reputationsmanagement . Umfrage .

Gute Arbeitgeber-Reputation in der PR-Branche? Infografik zeigt, was hilft – und was nicht


Übermüdet hetzt der unglückliche PR-Experte ins Büro, vorbei an den kostenlosen Firmen-Parkplätzen. Viele sind frei – kaum ein Kollege wagt es, sich zur Rush-Hour mit dem eigenen PKW bis in die Innenstadt hineinzuquälen. Das geht mit der U-Bahn schneller und stressfreier. Wenn nur die Monatskarte nicht so verd*mmt teuer wäre……

13
Sep
Titelbild Harvard Business Manager Sonderdruck "Reputation von CEOs"
Kompaktwissen CEO-Reputation
  • R Heintze
  • 0 Comment
  • CEO . Harvard Business manager . Reputation . Reputationsmanagement .

Gratis für Reputationsprofis-Leser: Harvard-Business-Manager-Sonderdruck „Reputation von CEOs“


Professionelles Reputation Management schützt und verbessert nicht nur den Ruf eines Unternehmens und seiner Produkte, sondern legt auch ein besonderes Augenmerk auf die Reputation seines CEOs. Beides ist untrennbar miteinander verbunden. Beim Chef in puncto Reputation einfach ein Auge zuzudrücken, kann einem Unternehmen schwere wirtschaftliche Schäden beibringen. Das erlebt derzeit…

06
Sep
Word REPUTATION. Wooden small cubes with letters isolated on black background with copy space available. Concept image.
Reputationsschaden führt in die Pleite
  • R Heintze
  • 0 Comment
  • Reputation . Reputationsmanagement .

Bell Pottinger: Führende PR-Agentur schaufelt sich ihr eigenes Reputationsgrab


Vorausschauendes Reputationsmanagement ist ein Bisschen wie das Erstellen von Back-ups der eigenen Festplatte: Den meisten ist schon klar, dass das wichtig ist. Und dass die Konsequenzen schlimm sein können, wenn man es unterlässt. Aber tatsächlich in Angriff nehmen diese Dinge viele erst, nachdem ein Schaden eingetreten ist. Doch dann kann…

28
Aug
Reputation Management through Magnifying Glass
More Reputation Management in a Nutshell
  • R Heintze
  • 0 Comment
  • csr . Reputation . Reputationsmanagement .

Reputationsmanagement wieder kurz & knackig auf den Punkt gebracht


Warum Unternehmen ihre Steuern korrekt bezahlen sollten, das Leitbild des ehrbaren Kaufmanns und die zukünftige Entwicklung der Bedeutung eines guten Rufes – damit beschäftigen sich die Zitate, die ich Ihnen in der zweiten Folge von „Reputation Management in a Nutshell“ als Denkanstoß mit auf den Weg geben möchte. Voilà:

21
Aug
Foodwatch-Pressebild: Goldener Windbeutel 2009 für Danone
Strange Bedfellows
  • R Heintze
  • 0 Comment
  • csr . Nachhaltigkeit . NGO . Reputation . Reputationsmanagement .

Frontenwechsel für die Reputation: Danone führt freiwillig eine „Lebensmittel-Ampel“ ein – Foodwatch ist begeistert


Neulich, im Sherwood Forest: Der Sheriff von Nottingham legt neue Regeln für die Steuererhebung und die Jagd im königlichen Wald fest. Vorgestellt werden diese neuen Gesetze von Robin Hood – der die Reformen dann ausgiebig als großen Fortschritt für die ärmere Bevölkerung der East Midlands lobt. Klingt irgendwie nach verkehrter…

14
Aug
Highway Signpost "Shitstorm"
Reputationsrisiken: Gefährliche Munition für “Character Assassination”
  • R Heintze
  • 0 Comment
  • Character Assassination . Disney . Entschuldigung . James Gunn . Marvel . Reputation . Reputationsmanagement .

Erfolgsregisseur James Gunn wegen alter geschmackloser Tweets gefeuert: Disney lässt sich von Hetzer instrumentalisieren?


Ein Mitarbeiter verbreitet unethische Posts im Social Web. Sein Arbeitgeber wird darauf aufmerksam gemacht und feuert ihn zum Schutz der Reputation des Unternehmens. Ein heutzutage fast alltäglicher und meist im Hinblick auf das Reputation Management vollkommen gerechtfertigter Vorgang, den ein Software-Entwickler treffend mit den Worten „Denken Sie daran: Sie sind…

Folgen

Holen Sie sich jeden neuen Beitrag in diesem Blog in Ihren Posteingang.

Anmelden: