Krisen-PR Blog
Mediengau

Shitstorm bei Victoria’s Secret: Wo ist die Pobacke hin?
  • Jörg Forthmann
  • 354 Views
  • 0 Comment
  • Shitstorm .

Krisen-PR Victorias SecretNormalerweise sollten wir jungen Damen nicht allzu offensiv auf den Hintern schauen. Aber heute müssen wir das tun – rein fachlich natürlich. Victoria’s Secret hat das Foto eines ihrer Models kräftig bearbeitet und dabei die linke Pobacke wegretuschiert. Nun tobt ein munterer Shitstorm. Lesen Sie hier mehr.

“Von Alessandra Ambrosio über Gisele Bündchen bis Heidi Klum – das Unterwäsche-Label Victoria’s Secret (VS) ist bekannt für seine heißen, kurvigen Models mit perfekten Körpern. Doch nicht nur auf dem Laufsteg, auch in der Werbung sollen die Models natürlich eine gute Figur machen. Ungewünschte Abweichungen von der Perfektion lässt bei dem Dessous-Hersteller wie bei vielen anderen Modemarken Photoshop verschwinden”, konstatiert nüchtern n-tv.

Bei einem Foto, das das Dessous-Label auf Facebook postete, ging das Retuschieren gehörig schief: die linke Pobacke war weg. Es folgte der obligatorische Shitstorm. “Schrecklich” und “unnötig” kommentierte die Community das Foto. Andere nutzten die Steilvorlage, um sich mit dem Frauenbild von Victoria’s Secret auseinander zu setzen:

“Werde schlank, schlank, schlank, dann kannst du heiß, heiß, heiß sein. Bin ich die einzige, die das hört?”

Viele Frauen sehen das Thema deutlich unverkrampfter. Für sie sind hübschen Pos der Models eher Ansporn. So gibt es – mit Hinweis auf Victoria’s Secret – mehrere Sportanleitungen für den knackigen Po. Neudeutsch: Po-Workout. Diese Damen werden nun wahrscheinlich ernüchtert sein, dass das Idol möglicherweise gar nicht echt war.

Sichern Sie sich Ihr persönliches Exemplar des Ratgebers „Vordenker in der Krisenkommunikation“ – ein Sonderdruck des Harvard Business Managers in Kooperation mit der Kommunikationsberatung Faktenkontor. Eine E-Mail an Joerg.Forthmann@Faktenkontor.de genügt. Jetzt kostenfrei bestellen!Wir Krisenkommunikatoren können derweil Gelassenheit verbreiten. Victoria’s Secret-Dessous bleiben sexy, und der Shitstorm wird sich verflüchtigen.

Jörg Forthmann

0 COMMENTS
Kommentar hinterlassen

Folgen

Holen Sie sich jeden neuen Beitrag in diesem Blog in Ihren Posteingang.

Anmelden: