Reputation Management Blog
Reputationsprofis

Hochfliegende Schaumherzen lassen Kinderherzen höher schlagen
  • R Heintze
  • 133 Views
  • 0 Comment
  • csr . Nachhaltigkeit . Reputation . Reputationsmanagement .

Gelegenheit für gutes Reputation Management erkannt und genutzt: Start-up rettet Adventstradition in Elmshorn mit Schaumherzen

Hunderte Kinder lassen Luftballons mit Weihnachtswünschen dran in den Adventshimmel aufsteigen – das war seit Jahren eine beliebte Tradition im schleswig-holsteinischen Elmshorn. Doch im vergangenen Dezember wurde diese Veranstaltung kurzfristig abgesagt.

Aus gutem Grund: Nach dem kurzen, schönen Moment des Steigenlassens verschmutzen die Überreste selbst im besten Fall die Umgebung über Monate hinweg. Wildtiere verheddern sich in den Schnüren oder fressen die Ballonreste und verenden elendig.

Aber das ist natürlich eine sehr erwachsene Betrachtungsweise – für Kinder blieb die kurzfristige Absage verständlicherweise eine traurige Enttäuschung.

Allerdings nicht lange: Wo andere einen unauflösbaren Widerspruch zwischen glücklichen Kindern und unverdreckter Natur sahen, erkannte ein Hamburger Start-up-Unternehmen eine Gelegenheit für gutes Reputation Management.

Die Firma „Schaumwolke“ stellt eine umweltfreundliche Alternative zu Luftballons her: Mit Helium gefüllte Figuren aus einer speziellen Art Seifenschaum, der nach Angaben des Unternehmens zu 100 Prozent biologisch abbaubar ist. Die Figuren lösen sich nach circa 40 Minuten in der Luft rückstandlos auf. Das Unternehmen spendete für den Elmshorner Advent rund 200 Schaumherzen, die anstelle der Ballons in den vorweihnachtlichen Himmel aufstiegen.

Gut gespielt von Schaumwolke: Die Spende fand eine große Presseresonanz und machte nicht nur die Firma und ihr Produkt bekannt, sondern verband sie auch sofort mit guter Reputation. Das Unternehmen konnte eine Lösung präsentieren, die allen Stakeholdern gerecht wurde, und zeigte dabei gleichzeitig ein Herz für Kinder.

Kluge Reputation Manager halten nach solchen Gelegenheiten Ausschau!

 

Roland Heintze
www.reputationsprofis.de

 

Sichern Sie sich Ihr persönliches Exemplar des Ratgebers für Executive Reputation Management „Reputation von CEOs“ – ein Sonderdruck des Harvard Business Managers in Kooperation mit der Kommunikationsberatung Faktenkontor. Eine E-Mail an Roland.Heintze@Faktenkontor.de genügt. Jetzt kostenfrei bestellen!


Schauen Sie für Neustes zum Thema Krisen-PR auch bei Mediengau vorbei!

 

0 COMMENTS
Kommentar hinterlassen

Folgen

Holen Sie sich jeden neuen Beitrag in diesem Blog in Ihren Posteingang.

Anmelden: