Employer Branding

31
Jul
Grafik Stellensuche im Internet nach Schulabschluss aus Faktenkontor Social Media Atlas 2019
Jobsuche im Netz 2019
  • R Heintze
  • 0 Comment
  • Employer Branding . Reputation . Reputationsmanagement . Social Media . Social Media Nutzung . Social Media-Atlas . Studie . Umfrage . Web 2.0 .

Social Media Atlas zeigt, wer wo im Internet nach Arbeit sucht


Im Internet nach Stellenangeboten suchen – das machen 53 Prozent der Internet-Nutzer ab 16 Jahren in Deutschland regelmäßig oder von Zeit zu Zeit. Unter den 20 bis 29Jährigen sind es sogar 71 Prozent. Das zeigt unser aktueller Social Media Atlas 2019, für den wir gemeinsam mit dem IMWF Institut für…

26
Feb
Grafik Schild "Achtung, Reputation!"
Das Lied vom glücklichen Lagerarbeiter
  • R Heintze
  • 0 Comment
  • Amazon . Employer Branding . Reputation . Reputationsmanagement . Social Media . Twitter .

„Amazon FC Botschafter“: Mitarbeiter zeichnen im Social Web rosarotes Bild der Arbeitsbedingungen bei Amazon – gute Idee für die Reputation? Kein Tarifvertrag, Kameraüberwachung, ein grotesk überzogener Leistungsdruck, der Mitarbeiter aus Angst von Toilettengängen abhält,… Schon seit Jahren sind die Arbeitsbedingungen in seinen Versandzentren eine offene Wunde in der Reputation von Amazon. Aber geht es in diesen sogenannten „Fulfillment Centers“, kurz FC, wirklich schlimm zu? Ganz und gar nicht! Betriebsklima, Bezahlung, Arbeitsumfeld – das ist in den Versandzentren alles voll total supi! Das erzählen uns zumindest die neuen „Amazon FC Botschafter“ im Social Web. Diese Botschafter sind laut Amazon Mitarbeiter aus den Warenlagern, die per Twitter und Facebook von ihrer Arbeit berichten. Das tun sie allerdings nur, wenn jemand in einem Post die Arbeitsbedingungen bei Amazon zu kritisieren wagt. Dann antwortet zum Beispiel Amazon FC Botschafter „Andreas“ auf Vorwürfe über die Zustände in den Logistikzentren mit den Worten: „Im Schnitt beträgt unser Lohn bis zu 13€/Std.+ bis zu 14 % Boni. Klar kann man woanders vielleicht mehr verdienen. Aber eins ist Fakt "Wir sind alle Ungelernt", somit ist die Gesamtsituation top.“ Und auf die Behauptung, Amazon sei einer der schlechtesten Arbeitgeber der Welt mit „zweidrittel der gesamten Mitarbeiter sind zufrieden hier, sonst wären nicht etliche bis zu 5 Jahre da. Und Arbeiten muss man überall, frei nach dem Motto "von nichts kommt nichts"“. Kritik an Amazons Weigerung, einen Tarifvertrag abzuschließen?

08
Aug
Top-Karrierechancen für Hochschulabsolventen
  • R Heintze
  • 0 Comment
  • Arbeitsbedingungen . Employer Branding . Siegel . Social Listening . Studie .

Studie zeigt, welche Unternehmen die attraktivsten Maßnahmen zur Karriereförderung bieten Hamburg, den 08. August 2018 – Lange Zeit war Arbeitnehmern ein hoher Lohn bei der Stellensuche am wichtigsten. Heutzutage legen Hochschulabsolventen auf andere Kriterien besonders viel Wert: Karrieremöglichkeiten, eine kollegiale Arbeitsatmosphäre sowie eine ausgeglichene Work-Life-Balance sind ihnen wichtiger als das Gehalt. Unter Berücksichtigung dieser Präferenzen […]

09
Jul
Deutschlands beste Jobs mit Zukunft
  • R Heintze
  • 0 Comment
  • Employer Branding . Siegel . Studie .

Studie zeichnet die Arbeitgeber mit der höchsten Jobsicherheit aus Hamburg, den 09. Juli 2018 – Die Sicherheit des Arbeitsplatzes ist noch immer für die Mehrzahl der berufstätigen Deutschen das wichtigste Kriterium bei der Auswahl einer neuen Arbeitsstelle.  Vor diesem Hintergrund hat die Kommunikationsberatung Faktenkontor im Auftrag von Focus/Focus Money im Rahmen der Siegelstudie „Deutschlands beste […]

06
Mrz
Diagramm Internet-Quellen bei der Jobsuche aus dem Faktenkontor Social-Media-Atlas 2017-2018
Schlechter Ruf vertreibt Bewerber
  • R Heintze
  • 0 Comment
  • Arbeitgeberreputation . Employer Branding . Jobsuche online . Reputation . Reputationsmanagement . Social Media-Atlas . Studie . Umfrage .

Stellensuche im Netz: Online-Reputation wird für Arbeitgeber immer wichtiger


Erinnern Sie sich noch an die Zeiten, in denen Unternehmen auf Stellenausschreibungen eine wahre Flut von Bewerbungen erhielten und sich die besten der besten herauspicken konnten? „Employer Branding“ war ein Fremdwort, der eigene Ruf als Arbeitgeber fast egal. Doch diese Ära ist vorbei. Es herrscht Fachkräftemangel. Jetzt sind es die…

04
Jul
Grafik Ablehnung Stellen bei schlechter Reputation im Web Faktenkontor Social-Media-Atlas 2016-2017
Für die soll ich arbeiten? Nein, danke!
  • R Heintze
  • 0 Comment
  • Employer Branding . Reputation . Reputationsmanagement . Social Media . Social Media-Atlas . Studie . Web 2.0 .

Studie: Schlechte Online-Reputation schreckt Bewerber ab


„Bei uns können Sie Verantwortung übernehmen, wir bieten flache Hierarchien, ein starkes, motiviertes Team, sowie eine gute Work-Life Balance bei einer attraktiven Entlohnung.“ So oder sehr, sehr ähnlich beschreiben sich die meisten Unternehmen selbst, wenn sie Stellen ausschreiben. Klingt zwar toll, wird die meisten Bewerber aber aus zwei Gründen kaum…

16
Mrz
Grafik Stellenangebotsablehnung aufgrund von schlechten Unternehmensbewertungen aus Faktenkontor Social Media Atlas 2015-2016
Web 2.0: Schlechte Bewertungen schrecken Fachkräfte ab
  • R Heintze
  • 0 Comment
  • Employer Branding . Reputation . Social Media . Social Media Nutzung . Social Media-Atlas . Studie . Web 2.0 .

Studie: Weniger Bewerber durch schlechte Arbeitgeber-Reputation Hamburg, den 16. März 2016 – Eine schwache Arbeitgeber-Marke schreckt Fachkräfte ab: Fast jeder fünfte Social-Media-Nutzer, der im Internet auf Jobsuche geht, hat sich schon einmal gegen ein konkretes Stellenangebot entschieden, weil das Unternehmen im Internet schlecht bewertet wurde. Das zeigt der online-repräsentative „Social Media-Atlas 2015/2016“ der Hamburger Kommunikationsberatung […]

24
Feb
Hamburgs beste Arbeitgeber ausgezeichnet
  • R Heintze
  • 0 Comment
  • Arbeitgeber-Wettbwerbe . Employer Branding . Hamburgs beste Arbeitgeber .

Edles, Entertainment, E-Business: Exzellente Arbeitsplätze in vielen Branchen Hamburg, den 24. Februar 2016 – Hier arbeitet man gern: Im Albert-Schäfer-Saal der Handelskammer Hamburg sind gestern „Hamburgs beste Arbeitgeber“ ausgezeichnet worden. Neun Unternehmen aus der Metropolregion verdienten sich dabei die höchste Ehrung, das Fünf-Sterne-Qualitäts-Siegel. Als „Hamburgs beste Arbeitgeber“ werden seit 2009 jährlich Unternehmen ausgezeichnet, die ihre […]

12
Feb
Arbeitgeberreputation – die Achillesferse der Internetunternehmen
  • Juliana Hartwig
  • 0 Comment
  • Arbeitgeberreputation . Employer Branding . HR Reoutation . Image . Reputation .

Internetunternehmen geben sich gern modern, hip, auf Du-und-Du. Feel Good Manager, Kicker, Verpflegung und Mittagsschlafkabinen - so stellt man sich einen Job in Internet-Start-ups und der Crème de la Crème der Webkonzerne vor. Doch hinter den Kulissen sieht es häufig anders aus. Die Firmen mögen ihren Angestellten diverse nette Goodies sponsern - doch in Kernthemen der Mitarbeiterzufriedenheit stehen sie nicht gut da. Ein Beispiel ist der Spieleentwickler Goodgame, der laut Medienberichten seiner Belegschaft vor der Bildung eines Betriebsrats gedroht haben soll - mit dem Ergebnis, dass sich in einer Abstimmung 63 Prozent dagegen ausgesprochen haben. Ob die Vowürfe stimmen oder nicht - das Beispiel zeigt, wie schnell das gesamte Unternehmensimage leidet, wenn die Reputation an einer Flanke nicht gedeckt ist: der Arbeitgeberreputation.

24
Nov
Wissen Sie, was Ihre Employer Brand kostet?
Millionen sparen durch Employer Branding
  • R Heintze
  • 0 Comment
  • Employer Branding . LinkedIn . Reputation . Reputationsmanagement . Studie .

Studie von LinkedIn: Schlechte Reputation als Arbeitgeber treibt Lohnkosten in die Höhe


Eine gute Reputation als Arbeitgeber hilft gerade in Zeiten des Fachkräftemangels, attraktiv auf qualifizierte Arbeitnehmer zu wirken und die besten Mitarbeiter für sich zu gewinnen. Doch wie sehr? Wie wertvoll ist eine gute Arbeitgebermarke in Euro?     LinkedIn ist es im Rahmen einer kleinen Studie zum Thema Employer Branding…

Folgen

Holen Sie sich jeden neuen Beitrag in diesem Blog in Ihren Posteingang.

Anmelden: