VW

10
Jul
Krisen-PR: Wie ein Talkschau-Auftritt Milliarden kostet
  • Jörg Forthmann
  • 0 Comment
  • Dieselgate . Diess . Markus Lanz . Organisationsverschulden . VW .

VW-Chef Diess gibt Dieselgate-Betrug zu – und seine Anwälte schreien auf


VW-Chef Herbert Diess hat das getan, wozu ihm Kommunikatoren normalerweise raten würden: Endlich reinen Tisch machen mit dem Dieselskandal. Schuld bekennen. Sühne versprechen. Für die Zukunft Besserung geloben. Dumm nur, dass das jetzt möglicherweise Milliarden kostet. Lesen Sie hier, warum bei VW die Kommunikatoren gefälligst ruhig sein sollen.

13
Apr
Krisen-PR: Wie myRight VW an den Karren fährt
  • Jörg Forthmann
  • 0 Comment
  • Dieselgate . Dieselskandal . myRight . Volkswagen . VW .

Wie sich das StartUp als Opfer aufplustert, um VW noch mehr zu schaden


myRight verklagt VW im Namen von 45.000 Dieselgate-Geschädigten. Ein Kampf David gegen Goliath. Diese Rolle als der edle Held, der gegen den großen, bösen Konzern kämpft, spielt das StartUp sehr gern. Nun setzt es dem noch die Spitze auf. Sehen Sie hier, wie myRight den Schwung des Gegners nutzt, um…

04
Feb
Krisen-PR: Wie VW Journalisten mit abstrusen Verboten züchtigen will
  • Jörg Forthmann
  • 0 Comment
  • Dieselgate . Maulkorb . Volkswagen . VW .

Event besuchen, aber: nichts sehen, nichts hören, nichts sagen


Volkswagen lädt "wenige, ausgewählte Journalisten" zu einer Veranstaltung ein. Aber nur, wenn sie sich verpflichten, weder mitzuschreiben, zu filmen oder zu fotografieren. Außerdem müssen die Beiträge von der Presseabteilung abgesegnet werden. Dieselgate hinterlässt Spuren bei VW. Nun sollen Verbote und Zensur die Sache richten.

11
Okt
Krisen-PR: Dieselgate-VW zeigt den Stinkefinger
  • Jörg Forthmann
  • 0 Comment
  • Dieselgate . Diess . Hambacher Forst . RWE . Volkswagen . VW .

VW-Chef Herbert Diess schmeißt mit Steinen im Glashaus und kritisiert RWE für den Hambacher Forst


Dieselfahrer leiden unter Fahrverboten, Wertverlusten und Mehrkosten durch Dieselgate. Doch VW-Chef Herbert Diess präsentiert sich im Interview recht unbeeindruckt. Mehr noch: Er attackiert RWE wegen der geplanten Abholzung des Hambacher Forstes. Was hat Diess geritten und wie fangen Krisenkommunikatoren derart irrlichternde Vorstände wieder ein? Lesen Sie hier mehr.

12
Aug
VW-Manager, hört die Signale!
  • Jörg Forthmann
  • 0 Comment
  • Dieselgate . Skandalisierung . Volkswagen . VW .

Wissen Sie, was es in der Krisen-PR bedeutet, wenn "Bild" den Ketchup in Ihrer Kantine skandalisiert?


Haben Sie es auch gehört, das Aufstöhnen aus der VW-Vorstandsetage bei der letzten Bild-Geschichte? Die Mitarbeiter sind sauer auf ihre Bosse, weil die Rezeptur für den Curryketchup in den Werkskantinen geändert wurde. Was für ein Quatsch, denken Sie. Lesen Sie hier, was der Ketchup-Skandal für die VW-Presseabteilung wirklich bedeutet.

15
Jun
1.000.000.000 Strafe für VW: Das war nur die Anzahlung
  • Jörg Forthmann
  • 0 Comment
  • Dieselgate . Strafzahlung . Volkswagen . VW .

VW legt gerade die vermutlich teuerste Reputationskrise Deutschlands hin


Der Wind gegen VW hat sich gedreht. Der Bußgeldbescheid über eine Milliarde Euro durch die Staatsanwaltschaft Braunschweig ist wohl erst der Anfang der Strafzahlungen in Deutschland. Weil sich die Automanager mit Lug und Betrug so rücksichtslos zeigen, tritt jetzt die Politik auf den Plan - und rächt sich bitterlich im…

19
Apr
Matthias Müller, Ex-Vorstandsvorsitzender des Volkswagen Konzerns
Aktionäre bringen den Müller raus
  • R Heintze
  • 0 Comment
  • Dieselgate . Reputation . Reputationsmanagement . VW .

Wechsel im VW-Vorstand: Befreiungsschlag für die Reputation von Volkwagen?


„Der CEO ist immer das Gesicht der Marke, also der Chief Reputation Manager“, sagte vor zwei Jahren der Chef eines großen deutschen Automobilherstellers. Der Ex-VW-Vorstand Matthias Müller wäre vielleicht noch im Amt, wäre er zu dieser Erkenntnis gekommen und nicht der damalige Opel-CEO Karl-Thomas Neumann. Lange schien es, als könne…

11
Apr
Krisen-PR: Warum Sie heute Ihrem Chef die Bild-Zeitung zeigen sollten
  • Jörg Forthmann
  • 0 Comment
  • Cryan . Deutsche Bank . Müller . Volkswagen . VW .

Cryan und Müller: Reputationsprobleme mitschuldig an Rauswürfen


Kommen Sie gelegentlich in Erklärungsnöte, wozu eigentlich Pressearbeit gebraucht wird? Dann sollten Sie Ihrem Chef die heutige Bild-Zeitung auf den Tisch legen. Sehr plakativ zeigt das Blatt "Müllers 4 größte Fehler", davon zwei Kommunikationsfehler des abgängigen VW-Chefs. Bei John Cryan von der Deutschen Bank war es nichts anders. Ihm wurde…

20
Mrz
Dieselgate: Warum sich VW keine echte Krisen-PR leistet
  • Jörg Forthmann
  • 1 Comment
  • Dieselgate . VW .

Wirksamer als jede Krisen-PR: Klagefristen für Kunden laufen ab


Warum kümmert sich VW nicht offensiv um die von Dieselgate geschädigten VW-Kunden in Deutschland? Ist das Schlamperei in der Kundenbetreuung? Mitnichten. Praktizierte Kundenverachtung rechnet sich - auch wenn der gute Ruf leidet. Lesen Sie hier die perfide Rechnung, die keinem überzeugten Krisenkommunikator gefallen kann.

20
Mrz
Reputation Management through Magnifying Glass
VW: Gut gemeinte Gebote
  • R Heintze
  • 0 Comment
  • Compliance . Dieselgate . Reputation . Reputationsmanagement . VW .

Kann Volkswagen seine Reputation durch einen „Moralkatalog“ retten?


Affentheater bei Volkswagen: Die wissenschaftlich unsinnigen Mensch- und Tierversuche mit Dieselabgasen sind wohl die bislang skurrilste (und vielleicht auch zynischste) Skandal-Meldung aus dem VW-Dieselsumpf. Anlass für den VW-Vorstand, mal wieder eine neue Maßnahme anzukündigen, um die durch „Dieselgate“ ramponierte Reputation von Volkswagen aufzuhübschen und derartige Fehltritte in Zukunft zu verhindern:…

Folgen

Holen Sie sich jeden neuen Beitrag in diesem Blog in Ihren Posteingang.

Anmelden: